LET THE EARTH TALK

Kunstfilm

LET THE EARTH TALK

 

ein Film von

Eduard Starcic

&

Sanaz Starcic

 

Produktion

mediawelle film

Let the earth talk Stills

 

Let the earth talk Trailer

 

1. ABLAUF

Vorbereitung: 60 Tage

Drehtage : 10 Tage

Kamera: Sony Alpha  7SII

Ton:  H2N (ZOOM) , RODE

 

2. Resultat

Kunstfilm

Länge: 11:22 Min.

 

Trailer

LÄNGE: 00:54 Min.

3. ERFAHRUNG

Kameraaufnahmen :

Sanaz Starcic /Eduard Starcic

Produktion: Sanaz Starcic /Eduard Starcic

Schnitt: Eduard Starcic

Sound: Eduard Starcic

Projektdetails

KONZEPT Let the earth talk

Sanaz Starcic

 

KAMERA

Eduard Starcic / Sanaz Starcic

 

SOUND

Eduard Starcic

 

UNTERSTÜTZT DURCH

KHM Kunsthochschule für Medien Köln

 

LET THE EARTH TALK- Kunstfilm

An verlassenen Orten der Natur beginnt die Suche nach dem Ursprung eines Landes, meiner Heimat und Identität. Es ist der Anfang von Wiederherstellung und Versöhnung, ein Zusammentreffen von Altem und Neuem, eine Reise in die laute Stille. Es scheint, als würde genau dort die Abwesenheit von Menschen Raum für Geschichten entstehen lassen.

LET THE EARTH TALK - Ausstellung Sanaz Starcic

Die Arbeiten bestehend aus skulpturalen, fotografischen und narrativen Elementen nehmen Bezug auf die Wüste und die Erde des Irans und spiegeln Ewigkeitsmomente seiner Landschaft wider.

Reisebegleiter war der Filmemacher Eduard Starcic. Er verarbeitet in dem gleichnamigen Film Let the earth talk seine Eindrücke und seine Sicht auf die Erlebnisse der Reise.

Das Genre des Film nähert sich der Phantastik und doch scheint die Botschaft sich von der Vision des Ausgangspunktes nicht weit zu entfernen.

Ausstellungen

Let the earth talk

LINKS /PRESSE

zur Portfolio-Hauptseite

IMPRESSUM

© MEDIAWELLE 2016

Alles ist wertvoll,  was mit dem Herzen gemacht wurde.